Männer Gesang Verein 1923/74 St. Katharinen e.V.

 

Männergesangverein 1923 / 1974 St. Katharinen

 

 Chronologischer Überblick

 26. Mai 1974              Gründungsversammlung des Chores

                                      Männergesangverein 1923 / 1974 St. Katharinen

                                     
durch den Zusammenschluss der beiden Männerchöre

                                     - Männergesangverein „Sängerlust“ Hargarten

                                     - Männergesangverein „Liederkranz“ Lorscheid

  

In der Gründerversammlung wurden folgende Sänger in den Vorstand berufen:

 

1. Vorsitzender                      Heinrich Schmickler

2. Vorsitzender                      Josef Hoss

Schriftführer                           Günter Plaster

Kassierer                               Heinz Prangenberg


                                

                                        Schmickler                                                          Hoss

                                          Heinrich                                                             Josef

 

 

                                   

                                           Plaster                                                        Prangenberg

                                           Günter                                                                Heinz


Die Chorleitung übernahm Hans Rönz aus Erpel



Sept 1979                Unser Sangesbruder Edmund Hoffmann schloss die
                                   Chorleiterausbildung vor dem Prüfungsausschuss des
                                   Sängerbundes Rheinlland – Pfalz mit Erfolg ab.

31 Dez. 1979           Chorleiter Hans Rönz legte aus beruflichen Gründen den Dirigentenstab ab

01. Jan. 1980          Übernahme der Chorleitung durch Edmund Hoffmann aus Hargarten

 


30. April 1982             Der Männergesangverein 1923 / 1974 wurde ins Vereinsregister
                                       des Amtsgerichts Neuwied eingetragen
.




Probelokal

 

 Nach dem Zusammenschluss der beiden Männerchöre im Jahre 1974 wurde das Probelokal nach St. Katharinen verlegt.

Man probte im s.g. kleinen Pfarrsaal, einem Raum unterhalb des Pfarrsaales, welcher von der Kolpingfamilie hergerichtet war und dem Männergesangverein für die Probentätigkeit zur Verfügung gestellt wurde.

Bis zum Jahre 1977 wurde im s.g. kleinen Pfarrsaal geprobt.

Im Jahre 1977 wurde die Probentätigkeit in das Foyer der Mehrzweckhalle in St. Katharinen verlegt.

Von der Gemeindeverwaltung wurde dieser Raum für die Probentätigkeit zur Verfügung gestellt. Dem Männerchor wurde es gestattet, das Foyer entsprechend einzurichten und somit wurde eine dauerhafte Bleibe für den Verein und dessen Chortätigkeit geschaffen.

 


Außenansicht des Probelokals (Foyer der Mehrzweckhalle/Sporthalle)



   Innenansicht des Probelokals (Mitgliederversammlung des Vereins)


Innenansicht der Mehrzweckhalle / Sporthalle zum 60-jährigen


17. Juni 1983          60 Jahre Männergesangverein 1923 / 1974 St. Katharinen

 Dem Chor gehörten im Jubeljahr folgende Sänger an:

Adenauer Helmut; Balensiefen Hilarius; Balensiefen Thomas;
Becker Norbert; Büsch Georg; Ehrenberg Friedhelm; Ehrenberg Philipp;
Eul Frank; Fossemer Andreas; Hardt Alfons; Hardt Karl; Hardt Rudolf;
Hardt Theo; Holzkamp Willi; Hoss Erwin; Hoss Josef; Hoss Kurt;
Hoss Matthias; Hoss Wilfried; Huhn Paul; Kallscheid Wolfgang;
Karnowsky Günter; Knopp Alois; Knopp Gerhard; Kurtenbach Herbert;
Krumscheid Werner; Kurtenbach Franz-Josef; Ley Hermann-Josef;
Lorscheid Peter; Meffert Martin; Meyer Sigfried; Prangenberg Heinz;
Rings Hubert; Schneider Hermann; Schopp Johannes; Stüber Herbert;
Stümper Richard; Wagner Bartel; Wenzel Joachim; Willscheid Kurt;
Winkler Heinrich; Ziolkowski Alfons

 

Chormitglieder beim 60-jährigen Vereinsjubiläum

 

 

 C h o r g e m e i n s c h a f t  Hoffmann

Die Chorgemeinschaft Hoffmann wurde aufgrund der Tatsache gegründet, dass der Chorleiter Edmund Hoffmann alle drei Chöre der Gemeinde St. Katharinen betreute.

Die Chorgemeinschaft Hoffmann ist eine zwanglose Vereinigung der Chöre:

 - Frauenchor der KFD St. Katharinen

 - Kirchenchor „Cäcilia“ St. Katharinen

- Männergesangverein 1923 / 1974 St. Katharinen

Die Chorgemeinschaft trat erstmals 1988 in der Öffentlichkeit auf. (27. Sept. 1988; anläßlich der 750-Jahr Feier der Pfarrkirche zu St. Katharinen – Darbietung: Klänge der Freude – Willy Trapp)



Chorgemeinschaft Hoffmann

 
02. Juli 1993                70 Jahre Männergesangverein 1923 / 1974 St. Katharinen

 Dem Chor gehörten im Jubeljahr folgende Sänger an:

Adenauer Helmut; Balensiefen Hilarius; Balensiefen Thomas;
Büsch Georg; Ehrenberg Philipp; Fossemer Andreas; Frings Karl-Heinz;
Frings Ludwig; Hardt Alfons; Hardt Karl; Hardt Rudolf; Heiliger Franz;
Hepperle Anton; Hoss Josef; Hoss Matthias; Hoss Wilfried; Hoss Willi;
Hüngsberg Reiner; Huhn Paul; Karnowsky Günter; Kurtenbach Herbert;
Leszczynski Bruno; Ley Hermann-Josef; Lorscheid Peter; Lück Heinrich;
Meuerer Franz-Josef; Meyer Sigfried; Paffhausen Anton; Prangenberg Heinz;
Rings Hubert; Schopp Johannes; Stockhausen Josef; Stüber Herbert;
Stümper Richard; Wagner Bartel; Wenzel Joachim; Winkler Heinrich; Ziolkowski Alfons

 

Chormitglieder beim 70-jährigen Vereinsjubiläum


Blick in die Festhalle

(Mehrzweckhalle St. Katharinen)

 

 MGV St. Katharinen

(Vortrag beim Jubiläumskonzert)

 

Dem noch einzigen lebenden Vereinsgründer Peter Job wurde anlässlich des

70-jährigen Vereinsbestehens die Ehrenurkunde des Vereins überreicht.

Herr Peter Job lebt heute im St. Irminen – Altenheim Trier.



Festveranstaltung am Sonntag, den 04.07.1993
Offenes Singen der Chöre der Verbandsgemeinde Linz/Rhein
 




Anhang

 

 

 

Die Vorsitzenden des MGV 1923/1974 St. Katharinen

 

Mai 1974 – Dez. 1976             Schmickler Heinrich

Dez. 1976 - Dez. 1986             Krumscheid Werner

Dez. 1986 – Dez. 1990            Wenzel Joachim

Dez. 1990 -  Feb. 1995            Stüber Herbert

Feb. 1995 -                                 Hoß Wilfried




MGV St. Katharinen  |  info@sing-mit.de
2477
Besucher dieser Seite